Der Neujahrstisch fur den Kleinen

Jede Mutter will den Kleinen von irgendwelchen fur sein Ration ungewohnlichen Platten in den Feiertag erfreuen, einschlielich diesem die festliche Stimmung geschaffen. Aber nicht werden alle kulinarischen Verzierungen fur das kleine Kind herankommen, doch soll eine Kinderernahrung gesund und in die Feiertage bleiben! Wie lecker, schon, und die nutzliche Hauptbewirtung fur neujahrs- die Abende vorzubereiten

Die Schnitten «Lacherlich roschizy»

Die Zutaten: das Brot, die saure Sahne, den Schinken, die Gurken, die Tomaten, das Kraut, otwarnoje das Ei Auf das Stuck Brot, die saure Sahne und aus allen Zutaten, naresaw sie auf die kleinen Stuckchen zu schmieren, uber der sauren Sahne lacherlich roschizy auszustellen.

Das Geback «Aprikosen- medalki»

Die Zutaten: 70 g die Qualen
20 g der Haferflocken
50 g mjusli
2 Eier
2 Art. des l. Die Sirupe
185 g der Butter
100 g des Zuckers
70 g der aufgeschnittenen trockenen Aprikosen
40 g der Rosinen
20 g koksowoj die Spane, das Ol mit dem Sirup im kleinen Kochtopf Zu mischen, auf dem kleinen Feuer zu ruhren, bis das Ol auftauen wird. Das Mehl, mjusli zu verbinden, der Zucker, die trockenen Aprikosen, die Rosinen, die Haferflocken und die Kokosnuss, die Eier und das Ol zu erganzen. In eingeolt klein rund formotschki umzulegen (formotschki kann man verschiedene auch dann bei Ihnen verwenden es werden sich «die Aprikosensternchen» ergeben, die Aprikosenblumchen» u.a.) und in der Backrohre im Laufe von 25 Minuten zu uberbacken. Zu gestatten, in Kondition abzukuhlen.

Das Gelee «das Wintermarchen»

Die Zutaten: 500 ml der Milch
6 Uhr des l. Der Pulvergelatine
75 g des Zuckers
100 ml der fettigen Sahne
1 Uhr des l. Des Vanillezuckers (oder der Vanilleessenz) 3 Art. des l Auszugieen. Des kalten Wassers in den Napf. Die Gelatine hineinzuschutten und, fur 5 Minuten abzugeben. Den Napf auf den Kochtopf mit dem langsam siedenden Wasser zu stellen und, 2-3 Minuten zu erwarmen, bis die Gelatine durchsichtig wird. Vom Feuer abzunehmen. 150 ml der Milch und den Zucker im kleinen Kochtopf aufzuwarmen, ruhrend, bis sich der Zucker auflosen wird. Dann die Gelatine zu erganzen. In den Napf umzufullen und, die bleibende Milch, die Sahne und die Vanilleessenz einzugieen. Zu vermischen, dann, in die Form (die Kapazitat nicht weniger 600 ml umzufullen). Abzugeben, im Kuhlschrank zu erstarren. Um das Gelee aus der Form leicht herausnehmen muss es okunut sie sehr schnell ins heisse Wasser, und, auf den Teller umzuwenden.

Ihnen kann interessant sein:

  • Eine Kinderernahrung
  • Die Safte fur den Knirps
  • Eine Ernahrung des Kindes in 9 Monate
  • In der Macht der Irrtumer

Die Pirogge Schneeflocke

Die Zutaten

Sie können auch mögen...