Die Halbfabrikate in einer Kinderernahrung

Zu bewirten oder zu verbieten

Im Leben einer beliebigen Frau kommen die Perioden vor, wenn der Gedanke in der unbedingten Wache bei der Kuchenplatte zur Verzweiflung bringt. Die Halbfabrikate in solcher Situation – das gegenwartige Stabchen-wyrutschalotschka. Aber man ob ihrem Kind geben kann Wir werden versuchen, sich dieser strittigen und mehrdeutigen Frage zurechtzufinden.

Die Plusse und die Minus fast der fertigen Platten

  1. Der Rohstoff und der Prozess der Produktion (zu ihm werden die genug harten Forderungen vorgelegt).
  2. Der Prozess des Einfrierens (es verwenden, um breit, die Aufbewahrungsfrist der Lebensmittel zu vergrossern, die Qualitat nicht verloren).
  3. Die Bedingung der Aufbewahrung (man darf nicht das Auftauen und das nochmalige Einfrieren der Lebensmittel zulassen).

Wir werden auf den Prozess des Einfrierens stehenbleiben. Unterscheiden traditionell und schock- samorosku. Das traditionelle Einfrieren wird in drei Etappen durchgefuhrt. Auf erstem (bei der Temperatur–5 der Grad) geschieht die Abkuhlung des Produktes. Auf zweitem – geht die Flussigkeit, die im Produkt enthalten ist, in die feste Phase uber, und in der dritten Etappe geschieht das Produkt domoraschiwajetsja bei der Temperatur von-5 bis zu-18 der Grad S Schock- samoroska bei der Temperatur-35 der Grad Mit, im Unterschied zu traditionell, schnell, was beschleunigt zulasst, aus flussig in die feste Phase uberzugehen. Dabei kommen die Kristalle des Eises wesentlich der kleineren Umfange vor und entwickeln sich tatsachlich gleichzeitig, wie in den Kafigen, als auch im Interzellraum. Deshalb bleiben die Kafige unbeschadigt. Infolge seiner die Struktur der Stoffe, bleiben die geschmacklichen Qualitaten und der Nahrungswert sweschesamoroschennych des Gemuses, der Fruchte und der Beeren maximal erhalten. Auerdem horen beim schnellen Einfrieren die biochemischen Prozesse und die Entwicklung der Mikroorganismen auf.

Auf die Freude mjassojedu

Die Auswahl der Fleischhalbfabrikate ist genug breit. Zu ihm verhalten sich die Erzeugnisse aus dem naturlichen oder gehackten Fleisch (des Rindfleisches, des Kalbfleisches, des Hammelfleisches, des Schweinefleisches, des Vogels), nicht gehend der thermischen Bearbeitung. Unter ihnen unterscheiden:

  • Naturlich (krupnokuskowyje, melkokuskowyje, porzionnyje nicht panirowannyje und porzionnyje panirowannyje);
  • Die Gehackten;
  • Die Maultaschen;
  • Das Fleischhackfleisch

Naturlich krupnokuskowyje sind die Halbfabrikate ein Fleischfruchtfleisch oder die Schichten des Fleisches, die vom einem bestimmten Teil der Tusche in Form von den grossen Stucken abgenommen sind, gesaubert von den Sehnen und den groben oberflachlichen Filmen. Solche Art der Halbfabrikate kann fur die Vorbereitung der Koteletts, der Frikadellen, teftelej und anderer Platten in den hauslichen Bedingungen fur die Kinder des fruhen und vorschulischen Alters (von 3 bis zu 6 Jahren) verwendet werden, da die selbstandige Auswahl des Ausgangsrohstoffs und die Kontrolle uber der Qualitat der Nahrung moglich ist. In einer Kinderernahrung werden die fettigen Sorten des Fleisches nicht empfohlen. Das Rindfleisch 2 Kategorien, das Kalbfleisch, das Fastenschweinefleisch, das Fleisch der Ferkel, das Pferdefleisch und das Hammelfleisch 2 Kategorien, kroltschatinu und das Fleisch der Huhner bevorzugt zu verwenden. Was das Fleisch des Brust-, abdominalen Teiles betrifft, des Halses und der Gliedmaen der Tusche – enthalt es die bedeutende Anzahl des Anschlussstoffes, unterscheidet sich bolschej durch die Harte und braucht eine langwierige kulinarische Bearbeitung, was zur Senkung des Nahrungswertes der Platten bringt. Naturlich melkokuskowyje sind die Halbfabrikate Stucke des Fleischfruchtfleisches einer bestimmten Masse und des Umfanges, vorbestimmt fur die Vorbereitung asu, befstroganow, des Gulasches, podscharki, sowie mjassokostnyje die Halbfabrikate fur die Vorbereitung der Suppen und das Ragout. Naturlich porzionnyje sind die Halbfabrikate Stuckchen des Fleischfruchtfleisches einer bestimmten Form, vorbestimmt fur die Vorbereitung romschteksow, der naturlichen Koteletts, schnizelej, eskalopow, der Beefsteaks und so weiter. Aller diese konnen in einer Ernahrung der Kinder verwendet werden ist 3 Jahre unter Berucksichtigung der schonenden thermischen Bearbeitung und ohne Erganzung der Gewurze alterer. Sie in einer Ernahrung der Kinder des fruheren Alters unzweckmassig zu verwenden, da es dieser Platten harte Konsistenz ist genugend, und dem kleinen Kind wird es nicht nur proschewat, aber sogar otkussit das Stuck von naturlich romschteksa oder eskalopa kompliziert sein. porzionnyje panirowannyje sind die Halbfabrikate Halbfabrikate, die abgeschlagene fur rasrychlenija die Fasern der Stoffe und in melkorublenych die Zwiebacke aus dem Weibrot gesturzt sind. Vor obwalkoj tauchen die abgeschlagenen Stucke des Fleisches in flussig jaitschnuju die Masse ein. Im Unterschied zu nepanirowannych, solche Halbfabrikate unterliegen ausschlielich obscharke, was ihre Anwendung in der Kinderration einer Ernahrung beschrankt. Die gehackten Halbfabrikate (romschteksy, die Beefsteaks, des Koteletts) stellen aus des Fleischhackfleisches mit der Erganzung des zusatzlichen Rohstoffs her. Es ist die Eier, das Salz, den schwarzen Pfeffer, die Zwiebel oder den Knoblauch, das Weibrot. In ihrer Rezeptur wird das Gemuse, die Grutze, die Sojaeiweipraparate, das Fleisch des Vogels mechanisch obwalki [1] oft verwendet. Bei der Erganzung der Grutzen und des Gemuses des Erzeugnisses erwerben den rezenten Geschmack, aber ihr Nahrungswert sinkt. Um diesen Mangel zu kompensieren, und ist und fur die Einsparung des Fleischrohstoffs haufig, erganzen in die Halbfabrikate die Sojabohne. Aufgrund des Sojaeiweisses werden die spezialisierten Mischungen – der Ersatz der Brustmilch fur die Neugeborenen mit neperenossimostju der Eiweisse korowjego der Milch erzeugt. Und die Lebensmittel, die das Sojamehl enthalten, sollen in die Ration einer Ernahrung nicht fruher als 3 Jahre eingefuhrt werden, da in ihr die Stoffe enthalten sind, die die Aktivitat der Verdauungsfermente bremsen, sowie die groe Menge der groben Nahrungsfasern und der Kohlenhydrate, die nicht verdaut werden und rufen den Reiz des dicken Darms herbei. Es ist notig auch zu beachten, dass sich im blassen Hackfleisch die groe Menge der Anschlussstoffe und des Fettes erweisen kann, und flussig – enthalt das Fleisch, das Fett und die Haut der Vogel sicher. Deshalb braucht man, dem Kind bis zu 7 Jahren die Lebensmittel aus dem Hackfleisch der industriellen Produktion nicht zu geben, es ist besser, es selbstandig aus dem naturlichen Fleisch vorzubereiten.
Das sweschesamoroschennyje Gemuse und die Fruchte kann man in einer Ernahrung der Kinder des vorschulischen Alters, besonders in der Winterperiode breit verwenden. Erstens bleibt es in ihnen mehr Vitamine, als in konserviert oder getrocknet ubrig. Und zweitens bleiben sie eine wichtige Quelle der zarten Nahrungsfasern und der Kohlenhydrate. Bei der Herstellung der Kompotte ist notig es und kisselej aus den eingefrorenen Beeren und den Fruchten ihr volles Auftauen nicht zuzulassen, da sich die Form und die Konsistenz des Rohstoffs andern werden. Besonders braucht man, sie unter dem Strahl des Wassers nicht aufzutauen – es wird sich «der Fruchtbrei» ergeben. Es ist die ein wenig aufgetauten Beeren empfehlenswert, in den schon fertigen siedenden Sirup zu senken, auch als nur das Wasser wieder aufkochen wird, vom Feuer abzunehmen. Es wird sich das leckere und nutzliche Kompott mit den schonen ganzen Beeren ergeben. Sweschesamoroschennyje «die Sommergaben» kann man und fur den Fruchtsalat verwenden. In diesem Fall mussen sie ottajat selbstandig auch geben, dann, das aufgetaute Wasser zusammenzuziehen, den Zucker oder den Honig zu erganzen, und, durch die Schlagsahne zu schmucken. In der fertigen Schlagsahne sind aromatisatory, und enthalten, wenn das Kind an der Allergie leidet, es ist besser, sie selbstandig zu ruhren, oder, als Auftankung jogurtom auszunutzen.

Mal – ist es eben fertig

Und jetzt etwas Worter uber die Lebensmittel der schnellen und Momentvorbereitung (oder die instant-Lebensmittel). Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass es die Momentlebensmittel mit dem kochenden Wasser fur die volle Bereitschaft zu uberfluten ist genugend, und die Platten der schnellen Vorbereitung sind etwas Minuten powarit notwendig. Den besonderen Vertrieb unter den instant-Lebensmitteln haben die Nudel und die Teigwaren bekommen. Im Laufe der Produktion bereiten solche Makkaroni im siedenden Wasser vor, waschen von der Starke aus, trocknen und packen ein. Aber aller ist nicht so harmlos, wie es scheint. Erstens gibt es keine diese Lebensmittel wyssokokalorijny auf Kosten von den Kohlenhydraten, und in ihnen tatsachlich der Vitamine und der Eiweisse, und zweitens werden ihm die Tuten mit termitscheski vom bearbeiteten Ol und dem Gewurz beigefugt. Auer dem Salz und dem Pfeffer, in den Satz gehen aromatisatory, die vielfaltigen der Nudel gebenden Geschmacke, sowie die Konservierungsmittel und die Verstarker des Geschmacks ein. Deshalb ist die Anwendung der instant-Lebensmittel in einer Kinderernahrung unzulassig. Wenn man ohne ahnliche Nudel in einer Ernahrung des Kleinen, nicht umzugehen, in sie das Ol und die Gewurze nicht selbst wenn erganzen muss. Diese Beschrankungen betreffen auch die Suppen und die Stampfkartoffeln der Momentvorbereitung. Und die schnellen Breie haben sich gut bewahrt. In ihrer Produktion werden die speziell bearbeiteten Grutzen verwendet, und in einige Arten werden die getrockneten Fruchte erganzt. Auerdem werden sie von den Vitaminen zusatzlich bereichert. Aber die Eltern der Kinder-allergikow und sollen hier die Augen offenhalten: manchmal enthalten solche Breie aromatisatory, identisch naturlich, fahig, die allergische Reaktion herbeizurufen.

Dieses leckere Wurstchen

Die Statistik fuhrt vor, dass die Wursterzeugnisse (das Wurstchen, der Bockwurst, schpikatschki) in einer Ernahrung der Kinder sehr oft verwendet werden. Diese Erzeugnisse verhalten sich zu mjassosameschtschajuschtschim den Lebensmitteln sind keine Halbfabrikate, obwohl ihnen der Schnelligkeit die Vorbereitungen ahnlich sind. Die Nutzung dieser Art der Produktion in einer Kinderernahrung ist nicht ausgeschlossen, aber soll beschrankt sein. Die Wursterzeugnisse, die ins Lebensmittelnetz handeln, werden entsprechend bestimmten Richtsatzen – gostami und JENE erzeugt. gosty bedeuten die staatlichen Standards, die fordern, obligatorisch zur Beachtung von allen staatlichen Verwaltungsorganen und den Subjekten der wirtschaftlichen Tatigkeit. So EINVERSTANDEN STAATSJENE, in den Bestand des Hackfleisches der Wurstchen und der Bockwurste der hochsten Sorte gehen ein: das Rindfleisch der ersten oder hochsten Sorte, das Schweinefleisch fettig und halbfettig, die trockene Milch oder die Sahne, des Eies. In der Produktion der niedrigeren Sorte wird die Nutzung bis zu 10 % schilowannogo des Fleisches (enthaltend die groe Menge des Anschluss- und Fettstoffes), den Eiweistabilisator (das Eiweipraparat aus schweinern schkurki, schweinern und rinds- schilok, der Sehnen), bis zu 5 % der Masse des Rohstoffs und der Starke zugelassen. Aber diese Richtsatze wurden noch in die sowjetischen 80 Jahre, nicht dem Aussehen nach oder die Gruppe der Lebensmittel, und auf die Ware mit einem bestimmten Titel entwickelt. Deshalb sind sie schon hoffnungslos veraltet. Zu Hilfe der modernen Produzenten sind sogenannt JENE – die technischen Bedingungen gekommen, die die Produzenten, je nach der Preispolitik des Unternehmens und der entwickelten Technologien in der Regel entwickeln. In den Bestand der Wursterzeugnisse, EINVERSTANDEN JENE eingehen, auer allerlei Fullmassen (des Kases, der Pilze, konnen die Paprika), die Eiweipraparate der Pflanzenherkunft, ist das Fleisch des Vogels mechanisch obwalki, auch die Vergroerung des Prozentsatzes schilowannogo des Fleisches und des Eiweistabilisators moglich. Die Wursterzeugnisse (tatsachlich wiege das Sortiment) sind fur eine Kinderernahrung, da in verschiedenen Zahlen das Salz enthalten, der Wurzigkeit, das Nitrit des Natriums (das Nahrungskonservierungsmittel, den Stabilisator der Farbe des Fleischhackfleisches), die Nahrungsphosphate und die Pflanzengummis (sind fur die Stabilisierung der Konsistenz notig), die Askorbinsaure, die Zitronensaure und der Verstarker des Geschmacks – glutamat des Natriums nicht vorbestimmt. Die aufgezahlten Komponenten konnen die Gesundheit des Kindes, je nach ihrer Konzentration und seinem Alter negativ beeinflussen. Deshalb ist es die kleinen Kinder besser, vor der erwachsenen Nahrung zu beschutzen, aber man kann von den spezialisierten Kinderwurstchen bewirten, zu deren Produktion die strengen Forderungen vorgelegt werden. Sie sind aus dem Hackfleisch der hohen Qualitat hergestellt, enthalten die schadlichen Stoffe nicht, sind die notwendigen Expertisen gegangen und haben die entsprechende Markierung. Wie zu bestimmen, was die Wurstchen fur die Kinder, doch manchmal speziell hergestellt sind und konnen auf die Erwachsenen die Kinderstuben oder das Aschenputtel heien Die Informationen daruber, dass das Produkt fur eine Ernahrung der Kinder, zusammen mit dem Hinweis empfohlen ist, in welchem Alter man es anwenden kann, soll auf der Verpackung oder dem Etikett sein. Wenn es keine ahnliche Aufschriften gibt, hat das Wursterzeugnis keine Beziehung auf das Kindersortiment. Und man will zum Schluss erinnern: wenn sich die Eltern wegen dem Kind beunruhigen, ist notig es ihnen gegebene Zeit auf seiner Gesundheit nicht einzusparen.

Ihnen kann interessant sein:

  • Die Beeren im Kindermenu
  • Prikorm. Die kislomolotschnyje Lebensmittel
  • Die Gemusesuppen fur die Kinder
  • Eine Ernahrung der Kinder im Alter von 1 Jahr bis zu 1,5 Jahren

Sie können auch mögen...